Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsbürgerschaft

Beschreibung

Sie leben seit mehreren Jahren im außereuropäischen Ausland und würden gerne die Staatsangehörigkeit annehmen ohne auf die deutsche Staatsangehörigkeit verzichten zu müssen?

Benötigte Informationen bzw. Dokumente

-Ihre aktuelle Anschrift
-ausgefülltes Antragsformular (Formular übersende ich gerne per Email)
-deutscher gültiger Reisepass (beglaubigte Kopie)
-Aufenthaltsbescheinigung Ihrer Wohnortgemeinde
-Geburtsurkunde (beglaubigte Kopie)
-ggf.Heiratsurkunde (beglaubigte Kopie)
-ggf.Scheidungsurteil (beglaubigte Kopie)
-ggf.Geburtsurkunde der Kinder
-ggf.Universitätszeugnisse aus Deutschland
-ggf.Arbeitszeugnisse aus Deutschland
-ggf. Nachweis von Bankkonten und Geldanlagen in Deutschland (Rentenversicherungen, Bausparverträge  etc.)
-ggf. Adresse und Name von Familienangehörigen, ggf. Lebensgefährten und Freunden, die noch in Deutschland leben und regelmäßig besucht werden

Beglaubigungen:
http://service.berlin.de/dienstleistung/121701/

Gründe für den Erwerb der ausländischen  Staatsangehörigkeit
-ggf. Karrierehindernisse 
-ggf. Nachweis über Erbrechtsbeschränkungen bei Erbschaft mit deutscher Staatsangehörigkeit

Ablauf und Dauer der Bearbeitung

Nach Übersendung der Unterlagen vereinbare ich einen Gesprächstermin. Danach erhalten Sie innerhalb von fünf Werktagen einen Entwurf für einen Antrag auf Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit.

Preis

 

 

 

 

500,00  (inkl. Mwst.) im Voraus zu zahlen