Familienrecht

In folgenden Bereichen bin ich im Familienrecht schwerpunktmäßig tätig:

 

Scheidungen und Trennungsvereinbarungen,

Scheidungen mit Auslandsbezug (insbesondere die Anwendung ausländischen Scheidungsrechts vor deutschen Familiengerichten),

Eheaufhebungen ( z. Bsp. wegen einer Scheinehe),

Aufhebungen eingetragener Lebenspartnerschaften,

Adoptionen volljähriger und minderjähriger Kinder,

Eheverträge und Lebenspartnerschaftsverträge,

Unterhalt, Sorge -und Umgangsrecht.


Das Familienrecht ordnet die Rechtsbeziehungen der Familienmitglieder untereinander und zu Dritten.

 

Im Familienrecht spielen unter anderem das eheliche bzw. lebenspartnerschaftliche Güterrecht, Unterhalt und Versorgungsausgleich nach Scheidung bzw. Auflösung der Lebenspartnerschaft eine große Rolle. Angesichts komplexer rechtlicher Fragestellungen, die regelmäßig verbunden mit einer Eheschließung oder Eingehung einer Lebenspartnerschaft auftauchen, empfiehlt es sich, bereits vor der Eheschließung oder Eingehung der Lebenspartnerschaft qualifizierte anwaltliche Beratung in Anspruch zu nehmen.

 

Aber auch bei anstehender Scheidung ist es immer noch möglich, die Folgesachen wie Versorgungsausgleich, Ehegatten -und Kindesunterhalt, Sorge -und Umgangsrecht, Ehewohnungs- und Haushaltssachen   sowie den Zugewinnausgleich einvernehmlich vertraglich zu regeln, um so die Kosten des Scheidungsverfahrens  zu senken. Aber auch hier empfiehlt es sich, so frühzeitig wie möglich, eine anwaltliche Beratung in Anspruch zu nehmen.

Besondere Rechtsfragen ergeben sich insbesondere bei binationalen Eheschließungen, Heirat und Scheidung nichtdeutscher Staatsbürger in Deutschland etc. Hier sollte unter Berücksichtigung der komplizierten Systematik des internationalen Privatrechts spätestens bei Trennung oder vor Einreichung des Scheidungsantrages die Frage des anwendbaren Rechts mit anwaltlicher Beratung geklärt und –sofern möglich- eine Rechtswahl getroffen werden.

 

Ich vertrete  Mandanten aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt, die Verfahren vor deutschen Gerichten betreiben. Besondere Sprachkompetenz ist in Englisch und Spanisch vorhanden.



 

Sie haben Fragen oder wollen zu diesem Bereich einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an unter +49 30 74394955 oder nutzen Sie das Kontaktformular.